SFZ-FN Berichte von 2014/2015  

Hier stehen die Erfolge und Projekte des SFZ FN
im Schuljahr 2014/15 in zeitlich umgekehrter Reihenfolge

SFZ FN Logo

Links zu Erfolgen und Projekten im Schuljahr 14/15

Links zu wichtigen Erfolgen und Projekten im Schuljahr 14/15
      ITYM 15 / Fischerpreis Bobby Car / Bioniklehrpfad / LWM2_Mathe /  Jufo15 (Bobby-Car) / LWMR1 Mathe /
     / Bericht im SüdkurierBWM Preisverleiung in der ZF



Die kurzen Berichte

5.-12.7.15 ITYM-Wettbewerb in Sophia

ITYM15

Bericht im Südkurier online-Version (link) / Zeitungskopie
Bericht in der Schwäbischen
Bericht in der Rosenheimer Presse


Weitere Infos zum ITYM-Wettbewerb in Sophia (share-Ordner, mit Passwort abgesichert)

nach oben


30.6.15 Fischerpreis Stuttgart (Bobby-Car)

Fischer-Preis

nach oben


27.6.15 Eröffnung des Bioniklehrpfades

Bioniklehrpfad

Fotos des Foto-AK des GZG / Fotos des SFZ
Pressebericht im Südkurier am 29.6.15
Pressebericht in der Schwäbischen am 29.6.15

nach oben


24.6.15 Referendaren "Mathe am SFZ" vorstellen

Bücherliste / Powerpoint- Vortrag als pdf
Wie geht man Beweisen vor: Polya (klassisch) Grieser (2013)
Überblick Wettbewerbe Mathe

nach oben


19.6.15 Fotos für den SFZ-Bericht

Fotos für den SFZ Bericht (mit Passwort abgesichert)
siehe auch ITM15

nach oben


8.5.15 Das SFZ Überlingen wird eröffnet

Eröffnung Übxx -
Tobias Beck, Lukas Locher
Der Überlinger Roboter durchschneidet ein rotes Band

Fotos von der Eröffnung des SFZ in Überlingen

nach oben


27.3.15 LWMathe, 2.Runde: Preise für vier Schüler

LWMR215
Timo Schönegg, Sophia Küchle, David Seyboldt (es fehlt: Nicolas Zedler)

Die vier SFZ Schüler erhielten in der zweiten Runde des Landeswettbewerbs einen Preis und wurden zu einem viertägigen Matheseminar eingeladen: Timo Schönegg, David Seyboldt (beide 1. Preis) Nikolas Zedler (2. Preis) und Sophia Küchle (3.Preis)

Fotos von den vier Preisträgern des Landeswettbewerbs 2. Runde (mit Passwort gesichert)

nach oben


27.2.15 Jugend forscht 2015

Jufo15
Leon Oleschko, Paul Krüper

"Kamerabasierte Zeit- und Geschwindigkeitsmessung" (Leon Oleschko) "Ferngesteuertes Bobbycar, Design Konstruktion und Aufbau" (Leon Oleschko, Paul Krüger)

Plakat "'Kamerabasierte Zeit- und Geschwindigkeitsmessung"
Plakat "Ferngesteuertes Bobbycar"

Fotos vom Auftritt einiger SFZler der Gruppe BobbyCar aus FN bei Jugend forscht 2015 im Dornier Museum

Zur Geschichte der Gruppe Bobbycar
Die erste Lerngruppe mit dem Thema Mikrokontroller Programmierung hat am 9.01.2013 mit drei Teilnehmern und einem Betreuer hat zusammen mit der Gruppe Mathematik die Aktivitäten der SFZ am Standort Friedrichshafen initiiert. Wir hatten damals nur volle Köpfe von Ideen, das starke Gefühl willkommen zu sein in den Räumen der Wissenswerkstatt und ein helles grünes Licht aus dem SFZ Bad Saulgau.

Aus der SFZ-Lerngruppe Mikrokontroller Programmierung hat sich das Projekt „Ferngesteuertes Bobbycar“ entwickelt. Nachdem die Jugendlichen den Umgang mit dem Mikrokontroller und der Programmiersprache gelernt hatten, haben sie sich ein großes Ziel gesetzt. In Rahmen dieses Projektes entsteht ein über W-LAN gesteuertes Fahrzeug, das mit Hilfe von Livebildübertragung von einem Cockpit ohne direkten Sichtkontakt gesteuert wird. Dabei wurden sehr viele Grund-lagen im Aufbau des Cockpits selbst erledigt. Die Adaption des Modellautos im Maßstab 1:8, die Montage der Bobbycar-Karosserie sowie der Bau und die Integration der Elektronikkomponenten und nicht zuletzt die Einrichtung der EDV- und Netzwerk-Geräte sowie die Programmerstellung. Das alles erfordert von den sechs Jungen (siehe unten) (auf dem Foto unten vom rechts: Leon Oleschko(12), Florian Traussnig (11), Sebastian Traussnig(13), Paul Krüper(14), Moritz Sigg(15), Leon Härle(15) ein breites Spektrum an Wissen und Fertigkeiten.

Die Gruppe wird ehrenamtlich vom Dipl.-Ing. (FH) Johann Oleschko betreut und trifft sich am Freitagnachmittag in den Räumen der Wissenswerkstatt. Das Projekt wird finanziell von der Aktion Potzblitz und Mikromakro gesponsert.

bobbcar
om rechts:   Leon Oleschko(12), Florian Traussnig (11), Sebastian Traussnig(13),
Paul Krüper(14), Moritz Sigg(15), Leon Härle(15)


nach oben


23.1.15 Zehn Schüler erhalten Preise beim LWM, 1. Runde

LWM1  LWM2
linkes Fotos (vlnr): Margaux Donges / Konrad Koschel / Tabea Steier / Hannah Sittel /                            
Sophie Küchle / Eva Menrad / Ayleen Wagner                              
                                                          rechtes Fotos: Timo Schönegg, David Seyboldt, Nicolas Zedler

Der diesjährige Mathematik-Landeswettbewerb wurde in der ersten Runde von Schülerinnen und Schülern des SFZ®-Standortes Friedrichshafen dominiert. Jeder achte mit einem ersten Preis ausgezeichnete Schüler der Klassenstufen 7-10 kommt aus Friedrichshafen. Insgesamt hatten 479 Schüler aus Baden Württemberg teilgenommen.
Margaux Donges, Sophia Küchle, Ayleen Wagner, Tabea Steier (jeweils Klasse 8) Eva Menrad, Hannah Sittel, Konrad Koschel, (jeweils Klasse 9) und David Seyboldt, (Klasse10) vom Graf-Zeppelin-Gymnasium in Friedrichshafen sowie Timo Schönegg, (Klasse 10) vom Spohn-Gymnasium in Ravensburg und Nicolas Zedler, (Klasse 10) vom Montfort-Gymnasium in Tettnang dürfen nun bis Mitte Februar die Aufgaben der zweiten Runde des Wettbewerbs bearbeiten. Sind sie wieder erfolgreich, winkt als Preis die Teilnahme an einem einwöchigen Mathematik-Seminar.
Jeden Freitag 15.30 Uhr treffen sich die Mathematik-interessierten Schüler im Schüler-Forschungs-Zentrum in der Friedrichshafener Wissenswerkstatt (Bahnhofsplatz 1, Eingang Friedrichstraße, zweiter Stock), um mathematische Themen zu bearbeiten, die in der Schule nicht behandelt werden, aber später im Studium sinnvoll eingesetzt werden können. Die Aufgaben für die Wettbewerbe lösen die Schüler allein.
Interessierte ab Klasse 8 bis 9 sind herzlich willkommen, auch zum unverbindlichen
Reinschnuppern.
 
Der Landeswettbewerb Mathematik des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport
Baden-Württemberg findet seit 1987 jährlich statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Realschulen und Gymnasien des Landes BadenWürttemberg und Bayern bis einschließlich Klassenstufe 10.

Bericht in der Schwäbischen vom 29.1.15
Fotos der 10 Preisträger

nach oben


20.12.14: Bericht im Südkurier über das SFZ FN

xxPresse
Vor dem Fenster: Patrick Ganter, Volontär beim Südkurier

In vier Gruppen des Schülerforschungszentrums (SFZ) treffen sich regelmäßig rund 30 Nachwuchstalente. Die Anzahl variiert leicht, da es für die Jugendlichen keinen Zwang gibt. Es kümmern sich drei Lehrer um die Jungen. Außerdem Ingenieur Leon Oleschko, der unterstützend hinzukommt. Für die begabten Schüler sollen die Treffs Anlass zum Austausch sein. Gefördert wird das SFZ durch das Land Baden-Württemberg, das den Lehrkräften
zwei Unterrichtsstunden zur Verfügung stellt. Bislang ist das SFZ in der Häfler Wissenswerkstatt untergebracht. Ende des kommenden Jahres soll der Umzug in das ZF-Forum erfolgen. Fünf Räume werden dem SFZ dort dann frei zur Verfügung gestellt.

Patrick Ganter, Volöntär beim Südkurier, erstellte als Abschlussarbeit einen Bericht über das SFZ. Er besuchte dazu am 19.12.14 die vier SFZ-Gruppen: Mathematik, Physik, Biologie und Technik (Bobby-Car).
Was Herr Ganter dazu über das SFZ berichtete, kann man im folgenden Link nachlesen.
Zeitungsbericht Südkurier von Patrick Ganter über das SFZ FN, 20.12.14

Fotos vom 19.12.14

nach oben



16.12.14: 2.Runde BWM Mathe, Preisverleihung in der ZF

Preisverleihung ZF
Gruppenfoto der Presiträger

Dieses Jahr wurden die Preise der zweiten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik in der ZF verliehen. Zwei der Preisträger, Timo Schönegg und David Seyboldt, kamen vom SFZ Friedrichshafen.

Bericht im Südkurier über die Preisvergabe Bundeswettbewerb Mathematik, zweite Runde
Fotos von der Preisverleihung in der ZF

nach oben



14.11.14: Bundeswettbewerb Mathematik, 2. Runde

BWM Runde2
Timo Schönegg / David Seyboldt

Die beiden SFZ-Schüler Timo Schönegg und David Seyboldt erhalten im Bundeswettbewerb in der zweiten Runde jeweils einen dritten Preis

Pressemitteilung SFZ // Artikel im Südkurier /

nach oben


14.11.14: Präsentation SFZ (mit Passwort gesichert)

7.11.14: Gruppenfotos SFZ im Rahmen BuMaWe, 2. Runde (mit Passwort abgesichert)

30.10.14: Das Projekt Bobby Car ist auf der Erfindermesse IENA in Nürnberg
Foto des Bericht im Südkurier über das SFZ-Projekt Bobby Car
Pressemitteilung SFZ zum Bobby Car

18.10.14 Fotos von der Besichtigung des Rohbaus ZF-Forums (mit Passwort gesichert)

19.9.14: Fotos vom SFZ-Festchen (mit Passwort gesichert)

nach oben


Zu den Berichten Schuljahr 2012/2013 und 2013/2014